Pflegetipps- und Produktetest-Blog
  Startseite
    Entweder... oder
    Tipps und Tricks
    Produkte im Test
    Anderes
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    wellnesssabrina
   
    brokenstars-layouts

    - mehr Freunde


über Kommentare und Gästebucheintrage würde ich mich sehr freuen. LG Nala

http://myblog.de/bluecherry23

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nagellacke im Test

Ich bin gerade dabei verschiedene Nagellack-Marken im Bezug auf Farbintensität, Trocknen und Halt zu testen.

Da ich mit dem bloggen erst angefangen habe wird es noch etwas dauern, aber ich beeile mich.

So, also angefangen mit testen habe ich bei Nivea Calcium power. Das ist ein meiner Meinung nach sehr schönes blass-rosa. Die Farbe ist ziemlich transparent; möchte man intensivere Farbe sollte man 2mal auftragen. Aber bei dem Rosaton find ich einmal genügend. Die Farbe von Nivea trocknet mittelmäßig bis schnell und auch nach einer Belastungsprobe von Tragedauer, sehr häufigem Händewaschen, Sport und einem Bad hält der Lack noch super. Nivea-Nagellack würde ich empfehlen.



Ich habe mir heute noch mal nen neuen Nagellack von p2 gekauft. Die sind günstig und die Auswahl an Farben find ich super. Ich hab heute nr. 620 artful aufgetragen. Mit dem Pinsel geht das super einfach. Die Farbe ist ziemlich deckend, aber ein bisschen schimmert immer noch vom Nagel durch. Also hab ich nochmal drüber lackiert. Das find ich aber bei so einem Preis nicht schlimm (1,55€ pro 8ml). Wo ich nur die eine Schicht drauf hatte ist an einem Nagel schnell etwas abgeblättert; als ich dann die zweite Schicht drüber hatte dachte ich, das würde länger halten - war auch anfangs so. Aber gestern war ich auf 'ner Party und heute morgen dann duschen und der Lack ist vorne an den Nägeln schon ziemlich abgesplittert. Find ich nicht gut, weil's irgendwie schäbig aussieht. Komisch, eigentlich bin ich immer total von p2- Nagellacken begeistert, doch wenn ich mal so drauf achte ist er gar nicht soooo toll. Obwohl die Farben doch sehr schön sind. Naja, also da ich die Nägel eh öfters umlackiere und eine Farbe nie länger als maximal 2-3 Tage drauf hab, find ich's noch in Ordnung. Als ich den Lack dann abgemacht habe- boa. Der hat total abgefärbt und meine ganzen Fingerkuppen waren in diesem Grün und es ging auch nicht mehr ab. Also wie gesagt: ich war früher eigentlich immer total begeistert, aber inzwischen kann ich die p2-Nagellacke nicht mehr weiterempfehlen.
TIPP: Beim Ausprobieren genauer hinsehen und sich nicht vom ersten Eindruck lenken lassen.

Getestet habe ich jetzt MAYBELLINE (new york express finish 40) in kräftigem Rosa bzw. zartem Pink. Wenn man die Farbe aufträgt ist sie wirklich nach 40 Sekunden (ich würde vielleicht sogar eher sagen nach 30s) trocken; die Farbe scheint dann allerdings eher perlmut als rosa. Je mehr Schichten man aufträgt, desto intensiver wirkt die Farbe, ich denke aber einmal für einen Farbhauch und zwei mal für insentivere Farbe ist genug. Ich finde, der Lack sieht echt super aus. Der Nagellack hat einen guten Halt; es sind jetzt ungefähr 3 Tage um und nach einer Nacht auf dem Schützenfest sind die vorderen Ränder ein ganz klein bisschen abgesplittert. Insgesamt hab ich aber nichts zu bemängeln- Nagellacke von MAYBELLINE würde ich also auf jeden Fall empfehlen.

Als nächstes kommt ARTDECO...
1.7.11 14:39
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(5.7.11 01:17)
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<




















yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy





















yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy



yyyyyyyyy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung